Elbrus – Erste Eindrücke

Auch wenn der Himmel den Hauptgipfel noch nicht frei gibt ist es hier trotzdem atemberaubend – und zwar im doppelten Sinne, denn die Luft auf über 3000 Meter ist dann doch schon dünner.

This entry was posted in Allgemein and tagged , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>